Donnerstag, 1. Oktober 2009

Nectarinen Muffins


Zutaten
  • 180g frische nektarinen (geschält, entkernt und in Würfeln schneiden)
  • 120g Mehl
  • 50g Speisestärke
  • 1 1/4 Tl. Backpulver
  • 1/4 Tl. Salz
  • 110g Butter
  • 115g Zucker
  • 2 Eier
  • 1/2 Tl. Butter-Vanille-Aroma
  • geriebene Zitronenschale von einer unbehandelten Zitrone
  • 60g Jogurt
Zubereitung
  • Mehl mit Speisestärke und backpulver 2x durch einen Sieb sieben. Beiseite stellen. Die Muffinform mit Papierbackförmchen belegen. Backofen auf 190°C vorheizen.
  • Zucker mit Salz zusammen mischen. Butter glatt schlagen, Zuckermischung nach und nach darunter Rühren bis der Zucker verbraucht ist und die Butter leicht und cremig wird. Eier nacheinander unter die Buttermasse rühren. Dann, Vanille und Zitronenschale darunter Rühren.
  • Die Mehlmischung portionsweise, abwechseln mit dem Jogurt unter die Masse schnell glattrühren. Nektarinen untermischen.
  • Die Masse in die vorbereitete Form geben und mit etwas Nektarinenstücken bestreuen. Auf die zweite Schiene in den vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten Backen.
Die Muffins aus dem Backofen holen, auf den Kuchengitter abkühlen lassen und mit Schwarzer-Weißer Schokolade garnieren.

1 Kommentar:

  1. This looks delicious! I think I will try your recipe,
    greetings

    AntwortenLöschen