Mittwoch, 1. Juni 2011

Chinesische gefüllte Dampfnudeln



Zutaten  für ca. 30 Stück
Für die Krem-Füllung
  •  2 große Eier
  • 1 El. Mehl, 405
  • 1 El. Speisestärke
  • 1 El. Vanille-Puddingpulver
  • 1 El. Milchpulver
  • 70 g Zucker
  • 100 ml Kondensmilch
  • 50 g Butter
  • 1 kleines Fläschen Vanille-Butter-Aroma
Zubereitung

Eier in eine Rührschüssel schlagen. Mehl, Speisestärke, Puddingpulver, Milchpulver und Zucker gründlich unterühren. Einmal durch einen sehr feinen Sieb in eine für die Mikrowelle geeignete Schale gießen. In der Mikrowellen ca. 2 Minuten dickremig kochen lassen, dabei alle 30 Sekunden die Schale herausnehmen und mit dem Schneebesen glattrühren. Zum Schluss, die Butter und vanille-Butter-Aroma darunter rühren. vollkommen abkühlen lassen.

Für die Hackfleisch-Füllung
  •  80 g Schweinehackfleisch
  • 3 Stücke Shiitake-Pilze, ins Wasser einweichen und in kleine Würfel schneiden
  • 1 El. fein gewürfelne Möhre
  • 1 El. fein geschnittene Frühlingszwiebel
  • 1 El. fein gewürfelne Zwiebel
  • 1 1/2 Tl. Zucker
  • 1 El. Spjasoße
  • 1 El. Austernsoße
  • 1/2 Tl. Pfeffer, gemahlen
  • 1 Tl. Speisestärke
  • 1 Ei, hart gekocht
Zubereitung

Alle Zutaten außer dem gekochten Ei zusammen gut verknetten. Die Masse zehnteln, gekochtes Ei zehnteln und je die Masse ein stückchen Ei geben. Die Hackfleischmasse um das Ei rum wickeln. In den Kühlschrank stellen.
Für den Teig
  • 280 g Wasser
  • 15 g  Hefe, frisch
  • 1/2 El. Backpulver
  • 60 g Zucker
  • 500 g Kuchenmehl, (red lotus flour, im Asialaden erhältlich)
  • 15 g Butter
  • 35 g Pflanzenöl
  • 1/4 Tl. Salz
Zubereitung

Wasser, Hefe, Backpulver und Zucker in eine Rührschüssel zusammenrühren.  Mehl, Butter, Öl und Salz dazugeben, gut vermengen und die Zutaten mit den Knethaken des Handrührgerätes ca. 6-7 Minuten schön glatt und geschmeidig kneten. 


 Dann, Teig ca. 30 Stück teilen, kügeln, auf der leicht bemehlten Arbeitfläche legen und der Plastikfolie zudecken. Die Teigkügelchen ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Danach, die Teigkügeln flach drücken, die Füllung auf die Mitte geben und den Rand über der Füllung zusammenfalten, auf dem Quadratischen geschnitteten Backpapier legen und auf den Dampfkochtopf legen, den Topf zudecken. Den restlichen Teig und die Füllung wiederholen bis sie verbraucht sind. Die Dampfnudeln ca. 40 Minuten aufgehen lassen.

Zum Schluss, die Chinesische Dampfnudeln ca. 10 Minuten bei hoher Hitze im Dampfkocher Dämpfen und den Rest kennt ihr schön, einfach in den Mund stecken und die Dampfnudeln warm genießen.


Frisch gedämpft aus dem Herd. Die schmecken wirklich am bestens wen sie noch warm sind.


Dampfnudeln gefüllt mit der Kremfüllung


Mit würzigem rotem  Schweinefleisch. Mit dieser Füllung esse ich, glaube ich, am liebsten.


Gefüllt mit Hackfleischfüllung. 


Gefüllt mit Schwarzbohnenpaste. Diese Füllung ist meine Mamis liebling.




Kommentare: